Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Eiskalte Brüder

Grenadiergarde

In der Uniform der Eiskalten

Wo immer die Grenadiergarde auftritt sind sie mit ihren schmucken grau-blau-goldenen Uniformen ein Blickfang. Die Grenadiergarde wurde 1904, also nur 11 Jahre nach dem Verein gegründet. Die Uniform hat sich in dieser Zeit immer mal wieder verändert. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Garde wurde die Älteste anhand von Bildern rekonstruiert und ebenso wie ein weiteres Vorgängermodelle an Rosenmontag 2004, gekrönt von dicken Schneeflocken, mit Stolz präsentiert. 

Das besondere an der Grenadiergarde ist das gleichmäßige Bild. 1986 wurden die Dienstgrade abgeschafft. Und alle Grenadiere tragen Hosen.

Angelehnt ist die Uniform an die eines westfälisch-holländischen Grenadierregiments aus dem Dreißigjährigen Krieg. 2020 fand eine weitere Überarbeitung der Uniform statt. Die nun nach und nach eingeführt und die alte Uniform ersetzten wird. 

Chef der Garde ist Henry Löwe. 

Termine: Aus bekannten Gründen zzt. Leider keine.

 

Du hast / Sie haben Interesse bei den Grenadieren mitzumachen und/oder hast noch Fragen? Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular (https://www.eiskalt-online.de/nav/kontakt/)

Empfänger: Grenadier-Garde